Freisprechungsfeier 2018

Übergabe der Prüfungszeugnisse durch  den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister des Innern Stephan Mayer

Im Festsaal des Bürgerzentrum Oberschleißheim fand am 23. März 2018 die diesjährige Freisprechungsfeier der Innung mechanischer Metallhandwerke und der Innung für Kälte- und Klimatechnik statt. Nach den Grußworten von Bürgermeister Christian Kuchlbauer, dem Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesinnenministerium Stephan Mayer sowie dem stv. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für München und Oberbayern Dieter Vierlbeck wurden 124 Gesellen und 6 Gesellinnen freigesprochen.

Geschäftsführer Thomas Karr sowie die beiden Obermeister der Innungen, Rudolf Salfer und Jan Schultz gratulierten den “frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen” und überreichten die begehrten Prüfungszeugnisse. Weiterhin bedankten sie sich bei allen Ausbildern, Berufsschullehrern, und den Prüfungsausschüssen für ihre verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit.

Besonders geehrt wurden die Besten Prüflinge der Prüfungsperioden Sommer 2017 und Winter 2017/2018. Hierbei erreichte der Zweiradmechatroniker Franz Ruile von der Firma MUZ Check-Point aus Denklingen das beste Prüfungsergebnis. Bei den Mechatronikern für Kältetechnik wurde Marius Krösser von der Firma Kälte-Klima Krösser aus Steißlingen als Innungsbester geehrt.

Fotos von der Freisprechungsfeier finden Sie unter: www.bit.ly/hamec2018. Die Fotos wurden mit freundlicher Genehmigung vom Werbe- und Vertriebsbüro Marcus Körner veröffentlicht.