Anmeldung zur Meistervorbereitung im Feinwerkmechaniker-Handwerk 2020

 
 

Verification

 

Dieser Anmeldung liegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen des TSZ-München zugrunde. Gerichtsstand ist München.

Achtung: Um einen reibungslosen Ablauf des Meisterkurses zu garantieren, empfehlen wir Ihnen dringend vor dem fachtheoretischen Teil 2 den angebotenen Eingangstest (ca. 2,5 Stunden) in den Fächern Fachkunde / und Mathematik zu belegen. Hier wollen wir Ihren derzeitigen Leistungsstand ermitteln. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie beim Eingangstest nicht durchfallen können. Er soll lediglich für Sie und für uns Ihren derzeitigen Leistungsstand in den Fächern Fachkunde (nur zum ankreuzen) und Mathematik (Tabellenbuch/Formelsammlung erlaubt) aufzeigen. Sollten Sie in dem Test, nach Meinung des Dozenten, zu schlecht abgeschnitten haben, werden wir Ihnen den Basiskurs (540,00 Euro) anbieten. Der Basiskurs ist auch dann, wenn Sie im Eingangstest unter 50% erreichten, nur eine Empfehlung unserer Seite, um Ihnen einen besseren Start und einen optimalen Kursverlauf für alle Teilnehmer zu ermöglichen. Im Basiskurs wird nur Fachrechnen wiederholt – nicht Fachkunde.

WICHTIG!

Bei Kostenübernahme durch Ihre Firma füllen Sie bitte diese PDF aus und schicken uns die gedruckte unterschriebene Bestätigung per Post, Fax 089-35 50 50 oder E-Mail (hamec@hamec.de):

Kostenübernahme
Fachschule für Feinwerktechnik
im TSZ-München
Bruckmannring 40
85764 Oberschleißheim