Ausbildung Mechatroniker/in für Kältetechnik

Tätigkeiten
  • Erstellung, Reparatur und Wartung von Kühl-, Gefrier-, Klima- und Wärmerückgewinnungsanlagen sowie Wärmepumpen
  • Berechnung der erforderlichen Kälteleistung
  • Planungvon Kälte- und Klimaanlagen
  • Wahl der einzelnen Bauteile wie Verdichter, Verdampfer, Kondensatoren, Ventile, sowie Regel- und Steuergeräte und Sicherheitseinrichtungen
  • Umgang mit unterschiedlichen Kältemitteln
  • Zusammensetzen verschiedener Bauteile
  • Verlegen von Rohr-und Elektroleitungen sowie von Montagekanälen
  • Anschluss elektrischer Steuergeräte
  • Inbetriebnahme und Instandhalten der Anlagen
  • Entsorgen von kälte-und klimatechnischen Anlagen;


und vieles mehr…

Die Probezeit beträgt 1 bis 4 Monate.

Schulische Vorkenntnisse
Ausbildungsvergütung

Tarifempfehlung vom Landesverband für Kälte- und Klimatechnik Bayern. Gültig ab 01.11.2021.

Duale Berufsausbildung
Gesellenprüfung
Überbetriebliche Unterweisung (ÜLU)
Veranstaltungsort der ÜLU: Innung für Kälte- und Klimatechnik Mün. / Obb.
Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung